ACHTUNG! Wie Anschreiben und Befestigen

Zum Ausdrucken der Etiketten bitte immer Druckerpapier 160g verwenden (kein Bastel- oder Tonpapier) !

Wer kein solches Druckpapier zu Hause hat, darf dies bei uns beziehen. Wir bieten das Papier in 5er Bögen zu 2.- an. Einfach bitte bei uns per MAIL melden.

Wir besitzen dank einer Material-Spende drei Anschuss-Pistolen.

  • Ab sofort dürfen diese bei uns ausgeliehen werden. Gegen eine Gebühr von 3.- für zwei Tagen.
  • Für Helferinnen ist das Ausleihen gratis und ebenfalls für zwei Tage.
  • Beim Näherrücken des Börsen-Datums verkürzen wir die Ausleihfrist auf einen Tag (24Std.)

Dazu sollte man wissen!

Bitte in die Etiketten kein Loch vorstanzen, sonst halten die Schussfäden nicht.

FALSCH       

RICHTIG  

Es darf aber immer noch mit Faden angeknüppelt werden.

Hier darf natürlich das Loch vorgestanzt werden.

 

Ansonsten zum Anbringen der Etiketten an den Kleidungstücke, Schuhen, Büchern und Spielsachen gilt immer noch nicht binden nur knüppeln und reisfesten Faden/ Schnur verwenden. Keine Stecknadel, Büroklammen, Sicherheitsnadeln oder Klebestreife verwenden zum anbringen der Etiketten. Mehrteiler mit einem Gummifaden zusammenbinden. Und wie gehabt Puzzle in Klarsichtfolien verpacken und alle einzelne Teilen von zusammen-  gehörenden Spielsachen an knüppelt oder in einem Sack daran gut befestigen. Keine Losen Teile mitgeben.

Bei weitern Unklarheiten und Fragen stehen wir gerne zur verfügung.

Wir übernehmen für fehlende, beschädigte und gestohlene Gegenstände keine Haftung! Kein Umtausch von gekaufter Ware möglich ausser defekter elektronischer Ware!

Viel Spass beim Anschreiben.